Tischtennisplatte am Kneippbecken aufgestellt

Das Spiel kann beginnen

Das Naherholungsgebiet im Bereich des Nächstweihers in Götzingen ist um eine Attraktion reicher: Auf der Rasenfläche neben dem bei Jung und Alt beliebten Kneippbecken wurde eine Tischtennisplatte errichtet, die Freizeitsportlern die Möglichkeit bietet, an der frischen Luft ihre Fertigkeiten im Umgang mit dem kleinen weißen Ball zu präsentieren und zu verbessern.

An mehreren Abenden haben Jugendliche, junge Erwachsene und andere ehrenamtliche Helfer unter Anleitung von Bernd Egenberger die "Baugrube" vorbereitet, die Fundamente gegossen und den Bereich rund um die zukünftige Tischtennisplatte mit Betonplatten versehen, sodass einem ungetrübten Tischtennismatch nichts mehr im Wege steht.

Die Ortschaftsverwaltung Götzingen möchte sich hiermit nochmal bei allen Helfern herzlich bedanken!